.

Konflikte in Unternehmen sind echte Chancen - wenn sie gelöst werden!

Ihre Vorteile!

In dem Praxisseminar werden alle wichtigen Grundlagen dargestellt und rechtlich zulässige und sofort umsetzbare Lösungswege und Handlungsvorschläge für die Praxis vorgestellt.

Vorkenntnisse:

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Es werden alle für ein Verständnis erforderliche Grundlagen wiedergegeben.

Empfohlener Teilnehmerkreis:

Geschäftsführer, Eigentümer von Firmen und Führungskräfte oder auch Betriebsräte, die verstehen und erkennen wollen, welche Probleme und Konflikte in ihren Unternehmen bestehen und wie sich gerade diese gewinnbringend bei der Führung des Unternehmens umwandeln lassen.

 

Jetzt anmelden >

Wir können heute von folgenden Zahlen ausgehen:
• Bis zu 15% der gesamten Arbeitszeit wird für Konflikte benötigt und Führungskräfte opfern bis zu 50% ihrer Zeit dafür.
• Die Fehl- und Krankenzeiten steigen und belasten die Wirtschaft jedes Jahr im zweistelligen Milliarden-Bereich und die steigenden Gesundheitskosten aufgrund von unternehmensinternen Konflikten kosten die Unternehmen mehrere Milliarden Euro.
• Die extreme Zunahme bei den Krankenständen und der Einnahme von Medikamenten und die allgegenwärtige Zunahme von Ablenkungen bei der Arbeit, u.a. durch Internet, Smartphones und private Tätigkeiten, verstärken diese Auswirkungen noch.
• Im Schnitt fehlte jeder Arbeitnehmer im Jahr 2015 an 15,2 ­Tagen – 2014 waren es noch 14,4 Tage, 2013 sogar nur 11,8 Tage.

Das geht aus dem Bericht der Bundesregierung „über den Stand von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit" hervor. Danach fielen vergangenes Jahr allein in Deutschland 587,4 Millionen ­Arbeitstage wegen Krankheit aus. Es erscheint bei diesen Zahlen zunächst kaum vorstellbar, aber Konflikte bieten immer zunächst einmal sehr viele positive Möglichkeiten für die Unternehmen, wenn sie frühzeitig erkannt und aktiv gelöst werden. So können sie als Grundlage von Veränderungen und Entwicklungen in den Unternehmen genutzt werden. Nur so lässt sich die ständig steigende Zahl derer, die immer stärker gestresst sind wieder stoppen und der Ruf nach weniger Arbeit wieder umkehren.

Inhalt der Veranstaltung:

09:30
Begrüßung

10:00 -11:30
Was sind eigentlich Konflikte, wie entstehen diese und wie kann man sie möglichst frühzeitig erkennen oder sie sogar vermeiden?

11:30 - 11:45
Kaffeepause

11:45 - 13:15
Welche positiven Konfliktlösungsansätze gibt es und wie kann man ein eigenes Konfliktmanagementsystem aufbauen und dieses dann optimal unternehmensintern und -extern einsetzen?

13:15 - 14:00
Mittagspause

14:00 - 16:00
Welche Lösungswege sind wirklich sinnvoll und wie können diese einfach und schnell im Unternehmen rechtssicher umgesetzt werden?

16:00 - ca. 16:30
Gemeinsame Abschlussdiskussion

Teilnahmebescheinigung:
Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält eine Bescheinigung.

Veranstaltungstermin:
22.11.2017 Jetzt anmelden >

Veranstaltungsort:
SEC-COM GmbH, Am Stadion 117, 45659 Recklinghausen

Teilnahmegebühr:
449,00 EUR (377,31 EUR netto zzgl. 19% USt) Die Teilnahmegebühr wird nach Übersendung der Rechnung fällig.

Anmeldeschluss:
Jeweils 14 Tage vor der Veranstaltung. Stornierung: Eine von uns bestätigte Anmeldung ist jederzeit auf eine andere Person übertragbar. Bei einer Stornierung bis max. 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung wird von uns eine Bearbeitungsgebühr von EUR 35,00 berechnet. Bei einer Stornierung innerhalb der letzten 2 Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung ist die volle Gebühr zu zahlen.

Powered by Papoo 2012
Bleiben Sie in Kontakt