.

IT-Sicherheit in Unternehmen – rechtliche Hintergründe und praktische Handlungsempfehlungen

Ihre Vorteile:

In dem Praxisseminar werden alle Hintergründe für die
Unternehmen und erste praktisch sofort umsetzbare
Lösungswege aufgezeigt.

Vorkenntnisse:

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Es werden alle für ein Verständnis erforderliche Grundlagen wiedergegeben.

Empfohlener Teilnehmerkreis:

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unternehmen und
insbesondere Geschäftsführer, Inhaber, Führungskräfte und
Betriebsräte, die mittelbar oder unmittelbar mit IT- und Datenstrukturen arbeiten.

Jetzt anmelden! (Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.)

IT-Sicherheit beschäftigt sich mit der Aufgabe die Absicherung des Unternehmens zu gewährleisten und deren Werte gegen Bedrohungen von außerhalb zu schützen sowie ein wirtschaftlicher Schaden zu vermeiden. Vom Schutz der einzelnen Dateien bis hin zur Absicherung von Cloud-Diensten oder Rechenzentren - all das fällt unter IT-Sicherheit.

Weit mehr als 50% der Unternehmen in Deutschland sind bereits Opfer von zahlreichen IT Angriffen, Spionage und Datenklau/-zerstörung geworden. Man liest nahezu täglich von immer neuen Angriffen auf Daten und digitale Strukturen. Insbesondere viele kleine und mittelständische Unternehmen sind dabei immer häufiger das Ziel interner und externer Attacken.

Die rechtlichen Verpflichtungen und damit auch die Risiken für die Unternehmen nehmen ebenfalls immer mehr zu und erhöhen in besonderem Maße das Haftungspotenzial für die Unternehmen.

Wir zeigen Ihnen die rechtlichen Hintergründe, die daraus entstehenden Aufgaben und konkrete praktische und technische Lösungsvorschläge auf. Wie immer leicht verständlich und sofort in Ihrem Unternehmen umsetzbar.


Inhalt der Veranstaltung

08:30 Uhr:
Einlass & Frühstück

09:00 Uhr:
Begrüßung

09:15-10:30 Uhr:
Vortrag: IT-Sicherheit in Deutschland. Was müssen Unternehmen rechtlich beachten, um die Risiken zu minimieren? Was können Unternehmen technisch umsetzen, um die Vorgaben/ Richtlinien einzuhalten und den Gefahren präventiv entgegenzutreten? Wie kann man den Arbeitsplatz der Mitarbeiter/ innen sicher gestalten und vor Angriffen von außerhalb schützen?

Ab 10:30 Uhr:
Zeit für Ihre Fragen


Allgemeine Informationen

Teilnahmebescheinigung:
Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält eine Bescheinigung.

Veranstaltungstermin:
Donnerstag, 11.07.2019

Jetzt anmelden! (Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.)

Veranstaltungsort:
SEC-COM GmbH
Am Stadion 117, 45659 Recklinghausen

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme ist kostenlos.

Zurück zur Übersicht SEC-COM Wissensimpulse

Powered by Papoo 2012
Bleiben Sie in Kontakt